Wie versprochen berichte ich jetzt einmal etwas über die Schule. Momentan ist sowieso ziemlich viel los. Wir haben bereits Halbzeit im ersten Semester und da sind Prüfungen angesagt. Als ob wir die nicht schon zur genüge hätten. Da ist zum Beispiel das Fach "Golf Fundamentals".

Die Story von heute ist mal wieder richtig Amerika - eine waschechte Verfolgungsjagd auf dem Golfplatz, ehrlich wahr.

Es hat sich folgendermassen zugetragen:

Also eigentlich bin ich ja die Bescheidenheit in Person was mein Golfspiel anbelangt, aber heute muss ich wirklich mal etwas "aufschneiden". Ich war nämlich ziemlich gut heute, d.h. ich habe einfach intelligent gespielt.

Leider gibt es nicht viel zu berichten. Der Alltag kehrt auch hier ein. Das Wetter wird langsam besser und die Temperaturen steigen auch, freue mich wirklich.

Heute habe ich mir Golffrei gegeben, dafür war ich im Fitness Center. Und ihr werdet es nicht glauben, aber ich habe mir doch tatsächlich überlegt,

Juppie! Endlich ist das neue Nummernschild eingetroffen. Ist es nicht super ?! Egal was ihr findet, ich habe extrem wahnsinnig mega Freude daran :-)))))Nummernschild klein

Von dem Tornado am Freitag habt ihr vielleicht gehört. Das war wirklich heftig. Die Windgeschwindigkeiten waren zwischen 135 und 165 mph. Ich war mehr oder weniger die ganze Nacht wach, weil es so gestürmt und geregnet hat. Als ich dann am Morgen im Auto war, habe ich die Tornado-Warnung mit der genauen Angabe wo er durchgehen wird, gehört.